Ortsverzeichnis (Österreich)

Das Ortsverzeichnis ist das von der Statistik Österreich herausgegebene amtliche, statistische Übersichtswerk Gesetz über die Besiedlung von Gebäuden .

Der Bericht wird im Jahr 2001 veröffentlicht und veröffentlicht und veröffentlicht. Nach der ersten elektronischen Registerzählung 2011 wurde kein vollständiges Arbeitsergebnis erhoben. Read More…

Vierte Landesaufnahme

Die Vierte Landesaufnahme oder Präzisionsaufnahme ist von 1896 bis 1987 (mit Unterbrechungen) geführte Vermessung Österreichs. Sie war der vierte und der größte kaiserliche Landesaufnahmen Österreichs (bis 1918/19). Der ehemalige Präsident der Vermessung der Monarchie kreuzte die 1887 abgeschaffte Franziskanisch-Josephine Landesaufnahme . Read More…

Josephine Landesaufnahme

Die Josephinische Landesaufnahme , Auch Erste Landesaufnahme , ist die erste Umfassendes Landkartenprojekt (Landesaufnahme ) im Herrschaftsbereich wo Habsburgermonarchie , wo 1760er bis 1780er Jahre. Sie ist nach dem Erzherzog von Österreich und Römisch-deutschen Kaiser Joseph II. benannt.

Die 3.589 Handstücke der Farbigen Kartenblätter umfassen die Habsburger Erblande ; sie werden im Kriegsarchiv des Österreichischen Staatsarchivsaufbewahrt. Read More…

Hochwasserrisikozonierung Österreich

Die Hochwasserrisikozonierung Österreich , kurz HORA (heute Auch Hochwasserrisikoflächen Österreich ), ist ein Projekt des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) und des Versicherungsverbands (VVO) zur Vollständigen Kartierung wo Hochwasser risikozonen in Österreich . Read More…

Gefahrenzonenplan der Wildbach- und Lawinenverbauung

Es Gefahrenzonenplan Dezember Forsttechnischen Dienst für Wildbach- und LawinenverbauungGZP ) ist erfassung der sterben Wildbach – und Lawinenrisiken wo Wildbach- und Lawinenverbauung (WLV) in Österreich. Sie beginnt auf der Ausstellung von Gefahrenkarten und Gefahrenzonenplänen . Read More…

Franzisischer Kataster

Der Franziszean Kataster , auch Franciszäischer Kataster , ist der vollständigste österreichische Liegenschaftskataster . Es gibt ein Grundstück der Gebiete des Kaisertums Österreich . Häufige Bezeichnungen sind auch Grundkataster , Steuerkataster und Grundsteuerkataster . Ist in der 1810er- bis 1870er-Jahren und ist nach DM Ersten Österreichischen Kaiser entstand Franz I. benannt. Read More…

Franziszeische Landesaufnahme

Die Franziszeische Landesaufnahme ( Zweite Landesaufnahme ) ist ein kartografisches Großprojekt im Herrschaftsbereich wo Habsburgs , stirbt erfassung des Gebiet des Neuen Kaiserthums Österreich in den 1810er bis 1850er JAHREN. Es ist in der Nähe des östlichen Kaiser Franz I. benannt. Sie ist nach der Josephinischen Landesaufnahme in der 1760er bis 1780er Jahre (Joseph II.) Das zweite großes Kartierungsprojekt wo Habsburgermonarchie. Read More…

Copyright dialog-mariahilferstrasse.at 2018
Shale theme by Siteturner