AGEO



AGEO  ist Übliches Kurzbezeichnung des sterben Österreichischen Dachverbandes für Geografische Informationen . Die  „A“  Steht für gleichermaßen “ Arbeitsgemeinschaft “ und für “ Österreich „.

Mugglieder der AGEO sind in Österreich befindlich oder schwerpunkttändige Institutionen , mit der Anwendung oder der Entwicklung von Land – bzw. Geoinformations- Systeme sind wichtig. Unter anderem stellt die AGEO eine Reihe von Symposien unter der Bezeichnung AGIT .

Die Mitgliedschaft von Einzelperson ist nicht vorgesehen.

Die AGEO ist in den 1990er Jahren auf Initiative von Geodäten , Zweier Bundesämter und eini- ger Landesregierungen interdisziplär angelegt und entstand . Sie finden die Regionen GI-Interessens und akzeptiert die Vertretung innerhalb Österreichs und internationalen Organisatoren.

Information der Öffentlichkeit über die Geoinformation und durch Förderung von Initiativen zur technischen und methodischen Entwicklung eines österreichischen GIS-Standorts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright dialog-mariahilferstrasse.at 2018
Shale theme by Siteturner