Südösterreich



Südösterreich  bezeichnet den Süden Österreichs .

Allgemeiner und kulturgeografischer Raum

Im allgemeingeografischen Wut FASST ein unter Südösterreich des Bundesland Kärnten , das Land Steil Osttirol , der Grossteil der Steiermark und das Südliche Burgenland zusammen, und meint DAMIT die Teile von Gebäuden, sterben südlich Dezember Alpenhauptkamms Liegen, Grob gesehen Linie sterben Brenner – Neusiedlersee . Die Region umgibt die Südspitze der Alpen und die Alpen von Vorland im Südosten . Biogeografisch und klimatisch ist der Raum vom Grenzbereich von illyrischen Klima , Pannonischem Klima und Alpenklima Mein kirchlicher Echosohn sprach.

In Kulturgeographie schem Wut Entspricht das die historic Dreigliederung Dezember Herzogtum Österreich , mit  Inner Österreich  als die Südlichen Landesteile (historisch bis eine Matrize Adria ), jene „eigentlich“  (Nieder-) Österreich  ( Nieder- und Ober Österreich ) und  Ober Österreich  ( Tirol mit Vorarlberg ), Eulen dem Erzbistum Salzburg (Erst 1803 zu Österreich). Verbringen Sie diese Geschichte findet in Brauchtum und Tradition, die auch im Bereich Identitätsbewusstsein . Sprachlich herrschen SüdbairischeDialect vor, es zeigen sich Auch kulturelle Slawischer Einflüsse.

Nach österreichischem Verständnis sieht die Region schon leicht mediterran Züge, Lebensraum und Kultur superior, Vergleichbar Südtirol .

Statistik Region Südösterreich

Im Statistischen Anger (ALS NUTS Region ) meint der Ausdruck sterben  Gruppe von Bundesländern  Kärnten und Steiermark.

Südösterreich in of this Definition umfasst 30,924% , wo Flach – Gebäude (25.938,45 km  2  ),  [1]  und 20 975% , wo Wohnbevölkerung (1.770.395)  [1]  Der Raum ist geprägt von wenigen Industriehaft und montanwirtschaftlichen Zentr und sonst klein- und mittelbetrieblich , land- , förstwirtschaftlich , mit für Österreich verhältnismßig wenig Tourismus . Die Wirtschaftsdaten sind außerhalb der Städtischen Ballungszentren  Graz , Klagenfurt  und  Villach  unterdurchschnittlich.

Siehe auch

  • Großlandschaften Österreich
  • Ostösterreich , Westösterreich

Literatur

  • Regionalregierung Österreichs in NUTS-Gliederung  . NUTS-Aufschlüsselung von Österreich. In: Statistik Österreich ÖSTAT (Hrsg.):  Statistisches Jahrbuch Österreichs 2009  . Wien 2010, Abschnitt 37, S. 429 ff. (  Seite nicht mehr abrufbar  ; Suche in Webarchiven:  statistik.at [PDF; abgeraufen am 8. Januar 2010]).
  • P. Mayerhofer, G. Palme, M. Gruber, P. Fritz, P. Huber, S. pohne-Weidinger, M. Payer, M. plod, C. Hartmann, H. Gassler, F. Prettenthaler, R. Kurzmann:  Wirtschaftsraum Südösterreich. Studieren im Auftrag von WIFO und InTeReg  . 2 Bände (Teil I:  Analyse  , Teil II.  Konzept  ). Wien 2003 ( joanneum.at [abgelaufen am 8. Januar 2010] Zusammenfassung).

Kartenmaterial:

  • Österreich Ost  Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen, 1999, ISBN 978-3-9501002-1-1

Weblinks

  • Wirtschaftsraum Südösterreich.  In:  Technologie und Regionalpolitik.  Joanneum Forschung ; abfangen am 8. Januar 2010 .

Einzelstunden

  1. ↑  Hochspringen nach:a  b  AT gesamt: Fläche 83.878,99 km  2  ; EW 8.440.465 Bedingung: 1. Jenner 2012; alle Angaben Statistik Austria:  Statistisches Jahrbuch 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright dialog-mariahilferstrasse.at 2018
Shale theme by Siteturner